Wir wünschen ein Frohes Fest und einen gesunden Jahreswechsel 2020 – 2021!

Liebe Interessenten und Kunden von PUTZ Digital Transformation – rückblickend können bzw. müssen wir wohl alle festhalten: Ein solch „verrücktes“ Jahr 2020 konnte niemand vorhersagen oder erwarten. Schon nach wenigen Wochen hat uns alle die COVID-19-Pandemie überrollt und ein normales Leben Miteinander „fast“ unmöglich gemacht. Leider ließ sich ein erneuter Lockdown nicht verhindern, aber hoffen wir, dass das bald ein Ende hat. Es ist aber Licht am Ende des Tunnels, jede Pandemie ist irgendwann vorbei.

Das Jahr 2020 hat für viele im digitalen Business sehr gut begonnen und hat sich dann schlagartig verändert. Vielleicht kann ich Sie ein wenig neugierig machen, was PUTZ Digital Transformation und der Hybridbanker in diesem besonderen Jahr erlebt haben? Ich werde es kurzhalten und wünsche mir, dass ich Ihnen mit meinen Erfahrungen neue Inspirationen und Projektideen vermitteln kann

PUTZ Digital Transformation 2020

Arbeitsplatz PUTZ Digital Transformation: Gefordert durch die Covid-19 Pandemie musste auch meine Firma auf virtuelles Arbeiten umstellen – dies war technisch leicht umzusetzen. Als Konsequenz wurde eine Firmenlizenz von zoom angeschafft. Das Arbeiten mit zoom ist vergleichbar Microsoft Teams, GoToMeeting, Webex etc., jedes System hat Vor- und Nachteile.

Im Ergebnis ist es bei virtuellen Besprechungen genauso erforderlich organisatorische Rahmenbedingungen zu schaffen. Eine Agenda, Zeitabschnitte und Ergebniswünsche mit anschließender Feedback-Info gehören ebenso dazu wie eine funktionierende Kamera mit gut ausgeleuchtetem Bild und ein exzellenter Ton. Ob es sinnvoll ist die Hintergründe durch fiktive Bilder zu ersetzen lasse ich mal offen…

Arbeitsplatz finTech am Beispiel COMECO: Hier fällt die Information kurz und knapp aus – der von PUTZ Digital Transformation als vollständig Cloud-basierter Arbeitsplatz konzipierte Ansatz ist im produktiven Betrieb im Einsatz und tägliches Arbeitswerkzeug der Firma. Ich freue mich darüber, ein so erfolgreiches Cloud-Konzept zur Umsetzung gebracht und damit auch zu preiswerten IT-Betriebskosten beigetragen zu haben.

Personalisiertes Headless Content Management am Beispiel TEO Ökosystem: Nach fast einem Jahr Betrieb haben die vollständig Cloud-basierten IBEXA CMS Systeme mit Reco-Engine eine sehr gute Stabilität erreicht – dies wurde unterstützt durch eine laufende Optimierung der Performance zur Auslieferung der Inhalte. Damit ist der Cloud Betrieb einer modernen Enterprise CMS-Plattform (inkl. Recommendation Engine und Cloud-Betrieb) erfolgreich zum Einsatz gebracht worden. Dies gilt sowohl in der traditionellen Website-Publishing/-, als auch in der neuen /-Headless-Publishing Variante. Mit dem Headless-CMS können in Echtzeit Publizierungen nativ in iOS- oder Android-Apps und der Webanwendung durchgeführt werden. Damit ist es möglich eine Multi-Device Publishing Plattform für alle aktuellen Endgeräte (Smartphone, Tablet, PC und Smart-TV) auszurüsten. Content-Marketing kann gezielt auf allen Endgeräten vertriebs-/ und erfolgsorientiert publiziert werden.

B2B Angebote z.B. TEO Ökosystem: Eine einfache Erweiterung des CMS Systems zur B2B  Stärkung wird es lokalen Händlern in 2021 ermöglichen, direkt Produkte in TEO als Angebot einzustellen. Somit erschließt sich TEO/COMECO den B2B eCommerce Markt. Die Chance für regionale Händler erhöht sich damit erfolgreich den Kundenkontakt auf der Plattform für sich zu nutzen.

Strategieberatung und Projektumsetzung in Zeiten von Covid19: Für weitere Banken wurden in 2020 AppStore Projekte im Rahmen einer Migration konzeptionell begleitet und bis zum LiveStart termingerecht umgesetzt. Beratungen auf Entscheider-Ebene zu Ökosystemprojekten, Content-Marketing und IT-Prozessen wie PEN-Tests rundeten die Aufgaben in 2020 perfekt ab.

Ausblick 2021 Projekte: Neue Projekte sind für PUTZ Digital Transformation in der konkreten Vorbereitung. Dabei halten sich neue APP Projekte oder strategische Erweiterungen von Funktionen in bestehenden Systemen die Waage. Konkretes wird über meine Homepage in 2021 publiziert.

Neues vom Hybridbanker

Der Hybridbanker kann 2020 als erfolgreichstes Jahr sehen – trotz COVID-19 oder vielleicht gerade deswegen? Denn eines ist klar, der Wegfall von Messen, Seminaren, etc. hat zu einer dramatischen Veränderungen im B2B Marketing geführt.

Um es kurz zu machen: Eine Firma die ihre Marke, ihre Werte und/oder ihre Mitarbeiter nicht in Form von Content Marketing publiziert, wird es mittel- und langfristig schwieriger haben, neue Leads zu generieren oder Mitarbeiter zu finden.

Dieser Tatsache folgend hat der Hybridbanker ein Partnerkonzept mit Content-Marketing Strategie entwickelt, welches eine solide Basis für die nachhaltige Weiterentwicklung von Firmen bietet.

Dass dieses Konzept eine Chance für Veränderung im B2B Marketing darstellt und wirkungsvoll ist, zeigt sich darin, dass DREI großartige Partner sich dem Hybridbanker angeschlossen haben.

Der Hybridbanker freut sich und ist glücklich diese Partner präsentieren zu dürfen:

Falls Ihr Unternehmen Interesse an einer Partnerschaft hat, dann kommen Sie einfach auf uns zu und bedenken Sie es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Partnern die aufgenommen werden.

Jetzt noch eine wichtige Neuigkeit – Erfolg bedeutet auch gleichzeitig Verantwortung. Die bedeutsame Entwicklung des Hybridbankers hat eine Verstärkung gebraucht.

Aber lest selbst – hier Infos und Grußworte der Hybridtexterin – Ursula Jarosch:

Ich freue mich, dass ich mich an dieser Stelle vorstellen darf. Ich bin seit über 20 Jahren selbstständige Texterin und seit März dieses Jahres die neue „Hybridtexterin“.

Ursula Jarosch

Der Hybridbanker ist für mich ein echtes Herzensprojekt geworden. Der klare Anspruch von Oliver Putz und mir ist es, unsere Leser mit spannenden Informationen zu versorgen, aber auch sie zu unterhalten. Deshalb freuen wir uns über jeden Kommentar von Ihnen.

Wenn es ein Thema gibt, über dass Sie gerne beim Hybridbanker lesen möchten, dann lassen Sie es uns wissen.

Herzliche Grüße, frohe Weihnachten und ganz viel „Positivität“ für 2021

Ursula Jarosch – Ihre Hybridtexterin

Wir freuen uns auch 2021 über spannende Gastbeiträge und neue Partnerschaften! HIER geht es direkt zur Kontaktaufnahme.

DANKE!

Bei meinen Kollegen, Auftraggebern und Partnern möchte ich mich sehr herzlich für die tolle Zusammenarbeit, das Vertrauen und die spannenden Projekte in 2020 bedanken!

Ebenfalls Tradition ist unsere jährliche Spende an „Freude für alle“, die Aktion der Nürnberger Nachrichten, mit der in Not geratene Menschen unterstützt werden.

Musik ist ein wichtiger Bestandteil in meiner Freizeit – hier habe ich eine besondere Künstlerin kennen und wertschätzen gelernt – Yvonne = Musinnique. In diesem nicht einfachen Jahr für alle Künstler möchte ich deshalb darum bitten diesen besonderen Weihnachtssong anzuhören.

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Weihnachtszeit!

Genießen Sie einen gesunden Jahreswechsel und starten Sie perfekt in ein erfolgreiches neues Jahr 2021.

PUTZ DIGITAL TRANSFORMATION

Geschäftsführer &
Erster Hybridbanker

Ihr Oliver Putz